MiniCards - Rügen|Stralsund

Das Urlaubsziel an der Ostsee: Rostock, Darß, die Insel Rügen und Usedom
Mecklenburg-Vorpommern bleibt im Tourismus auf Rekordkurs und konnte im ersten Halbjahr 2009 weiter deutlich zulegen. Auch im Juni 2009 verzeichnete die Branche deutliche Zuwächse. Die Zahl der Gästeankünfte in Mecklenburg-Vorpommern stieg um 11,2 Prozent auf 802.000. In allen Ferienregionen des Landes gab es im Juni deutliche Zuwächse. Überdurchschnittliche Zuwächse bei den Übernachtungen gab es von Januar bis Juni an der Mecklenburgischen Ostseeküste (plus 5,4 Prozent). Die Auslastung der angebotenen Betten lag im ersten Halbjahr bei 34,0 Prozent (Vorjahr 32,9), im Juni lag sie bei 53,9 Prozent (Vorjahr 49,8). Mecklenburg-Vorpommern hatte 2008 mit 27,5 Millionen Übernachtungen seine touristische Rekordmarke gesetzt und damit zum zweiten Mal nacheinander das beste Ergebnis seit 1991 erreicht.

Jetzt individuelles Angebot anfordern

MiniCards Rügen|Stralsund

Auf einen Blick:

Standorte Alle Locations im Verzeichnis Kundenliste So sehen die MiniCards aus